Bilder ohne Geld – Pop-Paradiso

Jens Ullrich und das Museum Abteiberg verschenken Bilder.

Während des Festivals POP Paradiso werden Bilder ohne Geld verschenkt: Der Künstler Jens Ullrich bietet seine Werke zur freien Verfügung an. Die Mönchengladbacher:innen können aus dem Buch "Bilder ohne Geld" von Jens Ullrich Motive kopieren, scannen, drucken und vervielfältigen. Es stehen eine Anleitung und eine Tapezierwerkstatt im Museum bereit, um sie als Großformate nach Hause oder an Orte eigener Wahl zu bringen. Museum und Künstler suchen bereits vor POP Paradiso interessierte Menschen, die ab dem 4. Juni Lust auf das Experiment haben und Bilder ohne Geld bei sich tapezieren möchten.

Bei Interesse bitte ab sofort im Museum Abteiberg melden - mail@museum-abteiberg.de, Betreff: Bilder ohne Geld. Es kostet nichts, ein großes Bild von Jens Ullrich an einen eigenen, frei bestimmten Ort zu bringen, ohne es wieder zurückgeben zu müssen.


Donnerstag,
23.06.2022 bis
Sonntag,
26.06.2022


Mehr Infos unter:
www.facebook.com/pop.paradiso
www.instagram.com/pop.paradiso


POP PARADISO
SKULPTURENGARTEN AM MUSEUM ABTEIBERG
D-41061 MÖNCHENGLADBACH

kontakt@pop-paradiso.de
WWW.POP-PARADISO.DE