Pop-Paradiso – Ein Schritt in Richtung Utopie

POP PARADISO bringt Mönchengladbach den Abteiberg auf eine völlig neue Art und Weise nahe und macht gemeinsam mit euch einen neuen urbanen Lebensraum erlebbar.

Vom 19. bis 29. August 2021 bespielten internationale Musiker*innen, bekannte Bühnenpoet*innen, lokale Newcomer*innen und etablierte Künstler*innen den Skulpturengarten und brachten ein handverlesenes vielfältiges Kulturprogramm nach Mönchengladbach.

Ob Party- oder Picknick-Feeling, spannende Diskussionen oder Workshops für Groß und Klein – Für jeden Geschmack war das Richtige dabei.

POP PARADISO 2021 soll daher nur der Anfang gewesen sein, ein Mönchengladbach von morgen zu denken und zu spüren!

MARKUS MARIA JANSEN

Youtopia

Bambini Island

Kids Paradiso

Maeckes & Die Gitarre

Dekonstruktion der Monotonie

BYGGESETT ORCHESTRA

Carneval Global

BEWEGUNG - Kultur gestaltet Stadt



       

       


      POP PARADISO wird initiiert durch das Museum Abteiberg, den Museumsverein Abteiberg e.V. sowie das Kulturbüro MG, organisiert durch terz machen und gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR im Programm Kultursommer 2021.

      POP PARADISO
      SKULPTURENGARTEN AM MUSEUM ABTEIBERG
      D-41061 MÖNCHENGLADBACH
      WWW.POP-PARADISO.DE