Pop-Paradiso – Ein Schritt in Richtung Utopie

POP PARADISO bringt Mönchengladbach den Abteiberg auf eine völlig neue Art und Weise nahe und macht gemeinsam mit euch einen neuen urbanen Lebensraum erlebbar.

Vom 23. bis 26. Juni 2022 bespielen diverse Künstler*innen den Skulpturengarten und bringen zum zweiten Mal ein handverlesenes vielfältiges Festivalprogramm in unsere Stadt.

Ob Party- oder Picknick-Feeling, spannende Diskussionen oder Workshops für Groß und Klein – Für jeden Geschmack ist wieder etwas dabei. Alles ohne Eintritt. Draußen wie Drinnen.

pop-paradiso-KunsthalleForMusic_AriBenjaminMeyers_Anthemkunsthalle-klein-hover
Titelfoto-Carneval-Global-kleinCarneval-Global-klein-hover
pop-paradiso-Youtopia-kleinyoutopia-klein-hover-01
pop-paradiso-MIR-Festival-kleinmir-klein-hover
homebog-klein-hover
home40jma-klein-hover
homepop-hover-mobil-mezcalito

MARKUS MARIA JANSEN

Youtopia

Bambini Island

Kids Paradiso

Maeckes & Die Gitarre

Dekonstruktion der Monotonie

BYGGESETT ORCHESTRA

Carneval Global

BEWEGUNG - Kultur gestaltet Stadt







POP PARADISO wird initiiert durch das Museum Abteiberg, den Museumsverein Abteiberg e.V. sowie das Kulturbüro MG, organisiert durch terz machen und gefördert durch die Hans Fries Stiftung, die Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG sowie das Quartiersmanagement Gladbach & Westend.

POP PARADISO
SKULPTURENGARTEN AM MUSEUM ABTEIBERG
D-41061 MÖNCHENGLADBACH

kontakt@pop-paradiso.de
WWW.POP-PARADISO.DE